Allgemein

Neuer Gerätewagen Logistik für OFW Selben-Zschepen

Die Freiwillige Feuerwehr Selben/Zschepen freut sich über den neuen Gerätewagen-Logistik 2. Für rund 230.000 Euro erhält die Ortswehr ein Fahrzeug mit einer individuell auf Rollcontainern gelagerten Beladung. Dadurch kann auf eine Vielzahl von Einsatzszenarien und besondere Gefährdungslagen besser reagiert werden.

Foto: OFW Selben/Zschepen

Neben 2.000 Metern B-Schläuchen (75 mm Durchmesser) mit dem dazugehörigen Rollcontainer „Tragkraftspritze“ zum Aufbau einer Löschwasserversorgung verfügt der GW-L2 unter anderem über einen leistungsfähigen Wassersauger mit Zubehör sowie einen Stromerzeuger mit Beleuchtungssatz. Das Fahrzeug bietet Platz für sechs Feuerwehrleute und ersetzt in seiner Basisausstattung das alte Kleinlöschfahrzeug der Ortswehr.

Rund 100.000 Euro zahlt die Stadt Delitzsch als Eigenmittel, 130.000 Euro werden als Fördermittel aus der Richtlinie Feuerwehrförderung (RLFw) des Freistaates Sachsen zur Verfügung gestellt und durch das Landratsamt Nordsachsen ausgereicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s